©2019 by KICK FÜRS LEBEN.

SOCCERSHIPS

Fußballstipendium in den USA

soccerships ist ein Vermittlungsservice für Fußballstipendien in den USA. Die Gelsenkirchener Agentur ist seit 2010 die erste deutsche Vollzeitagentur, die sich einzig und allein der Vermittlung von Fußballstipendien verschrieben hat.

Was ist ein Fußballstipendium?

Mit einem Fußballstipendium in den USA hat man die Möglichkeit Studium und Fußball unter Profi-Bedingungen optimal zu verbinden. Das Fußballstipendium kann Kosten für Studiengebühren, Unterkunft, Verpflegung, Bücher und Versicherung abdecken - bis zu $65,000 pro Jahr.

Während der Fußball in Europa in Vereinen organisiert ist, spielt man in den USA in der Regel an der High School und später am College. Dort repräsentiert man seine Hochschule auf dem Fußballfeld. Die Hochschulen stehen auch sportlich im nationalen Wettbewerb untereinander und sind stets bemüht die besten Fußballer für ihre Mannschaften zu verpflichten. Dazu sichten die Trainer weltweit, unter anderem beim soccerships Showcase, welcher ein bis zwei mal im Jahr in Europa stattfindet. Zu dieser Veranstaltung reisen US College Trainer extra nach Europa, um die Spieler live zu sichten.

Sprungbrett in die MLS

Der College Soccer ist das größte Sprungbrett in die nationale Profi-Liga, die Major League Soccer (MLS). In den vergangenen Jahren habe auch viele Deutsche Spieler über ein Fußballstipendium in den USA den Sprung in die MLS geschafft.

Botschafter Manuel Neuer

Der Weltmeister und mehrfache Welttorhüter Manuel Neuer ist von der Möglichkeit eines Fußballstipendiums in den USA und dem fußballspezifischen Vermittlungsservice überzeugt und offizieller Botschafter von soccerships.

"Mit einem Fußballstipendium in den USA hat man nicht nur die Möglichkeit Studium und Fußball optimal zu verbinden, man macht darüber hinaus eine einzigartige Auslandserfahrung und perfektioniert sein Englisch", so der Kapitän der Deutschen Fußballnationalmannschaft.

SHOWCASE

Spiele live vor US College Coaches 

DAZN war beim SOCCERSHIPS Showcase und hat die Spieler Constantin und Torge begleitet. Während Constantin in einem kleinen Verein in Starnberg spielt wurde Torge im NLZ von Borussia Dortmund ausgebildet und spielt in der U19 Bundesliga bei RW Essen. Werden beide die trainer überzeugen können?
Auch SOCCERSHIPS Botschafter Manuel Neuer ist beim Showcase in München vor Ort und verschafft sich einen Eindruck von der Veranstaltung.